[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Muss private Krankenversicherung immer teuer sein?.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Muss private Krankenversicherung immer teuer sein?

zurück

Nicht unbedingt ...

Der günstige Einstieg in die Welt der privaten Gesundheitsvorsorge!

Oft hört man, eine private Zusatzversicherung sei "so teuer" oder sogar "unleistbar".

Wir sagen Ansichtssache!

Sichern Sie sich bei Abschluss einer sog. Optionsversicherung den aktuellen Gesundheitszustand und eine geringe Einstiegsprämie! Diese wird bei späterem, begünstigtem Umstieg in die umfassende stationäre Vorsorge berücksichtigt, außerdem werden keine neuerlichen Gesundheitsfragen benötigt. (der Umstieg ist zu bis einem gewissen Alter und jeweils zu vereinbarten Stichtagen möglich)

Die Optionsversicherung kann in 2 verschiedenen Varianten beantragt werden:

  • Optionsversicherung mit Versicherungsschutz für Unfälle und definierte schwere Erkrankungen
    Sie genießen bereits vollen Versicherungsschutz für medizinisch notwendige Leistungen im Rahmen des eingeschränkten Versicherungsschutzes (Sonderklasse/Privatspital)
  • Optionsversicherung/Anwartschaftsversicherung
    Absicherung des aktuellen Gesundheitszustandes für einen zukünftigen Abschluss eines Sonderklassetarifes

Diese Form des günstigen Einstieges in die private Krankenversicherung eignet sich vor allem für junge, mobile und sportlich aktive Menschen, die in späteren Jahren uneingeschränkten Zugang zur Privatmedizin genießen möchten.

Zögern Sie nicht lange und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Muss private Krankenversicherung immer teuer sein?

zurück