[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Drohnenversicherung.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Drohnenversicherung

zurück

Haftpflichtversicherung für gewisse Modelle verpflichtend!

Die Verkaufszahlen steigen! Nicht nur im betrieblichen Bereich, wo Drohnen für diverse Aufgaben eingesetzt werden, sondern auch auf dem privaten Sektor, erfreuen sich ferngesteuerte Drohnen großer Beliebtheit.

Haftpflicht-Versicherung für Drohnen

Im Drohnengesetz (2014) werden unbemannten Luftfahrzeuge (ULVZ) in Kategorien eingestuft.

Für einen Großteil dieser ULVZ besteht eine Versicherungspflicht.

In der Haftpflicht-Versicherung richtet sich die Prämien nach dem Gewicht, in der Kasko-Versicherung nach dem Kaufpreis der Drohne.

Achtung: Genehmigungspflicht!

Unabhängig von einer Versicherungspflicht besteht für Kamera-Drohnen/-Quadcopter eine Genehmigungspflicht.

Informieren Sie sich noch vor dem Kauf genau über alle Rahmenbedingungen.

In allen versicherungsrelevanten Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

Drohnenversicherung

zurück